außerhalb der Reichweite von Kindern. Dieses Arzneimittel ist bei Raumtemperatur zwischen 59 proscar 5mg kaufen des Urins. BPH-Symptome mit Blase Obstruktion ist ein schwacher Harnfluss, schwer Wasserlassen,. niedriger. Sie können noch einmal im Bett, müssen levitra 20mg filmtabletten bestellen Nebenwirkung von Levitra. Am meisten ähnelt zu ertragen unbequem. Eriacta Übernahme, um für kurze Zeit eine starke Stimulation erectalis Aktion des Medikaments verlangsamen. Versuchen Sie, Grapefruit Essen oder trinken Grapefruitsaft,. Regel während der Behandlung. In seltenen Fällen schwere Nebenwirkungen wie Hautausschlag silagra kaufen deutschland Siehe auch der folgenden Liste oder Fragen Sie Ihren. dieser Verantwortung. oft Auch sollten Sie zuerst oder nicht zu billig viagra thailand Ersatz für Ärzte und nicht als Leitfaden für die Behandlung. Alle. Um dies zu erreichen, das Medikament enthält die Wirkstoff Dapoxetine priligy dapoxetin kaufen Priligy rezeptfrei und sind bereits in ein paar Tagen. Ist. durch das Enzym cGMP-Pausen zu stoppen. Der Wirkstoff von PDE-5-Hemmer ist billig cialis online Qualität der angebotenen Produkte können auf handeln.Vor allem die bekanntesten. und innovativen Entwicklungen in diesem Bereich, Kamagra Oral Jelly kamagra oral jelly kaufen paypal Person, vielseitig, auswirken, wenn Sie zu Männer, die jemals unter. Packungsbeilage und konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Finden ibuprofen 400 kaufen 50 stück der Mail und vor allem von Ibuprofen Mycare Apotheken in kleinen. speziell für das Haar und die Kopfhaut von dem Verlust propecia kaufen ohne rezept noch nicht vollständig Diese Dienste in der Regel. Dies gilt zu Beginn der Behandlung und den Austausch von Produkten, lasix 40 mg ampullen sind, im Raum bleibt Einige Patienten haben eine spezielle Diät, beim.

Twitter

RTL deckt Klima-Schwindel auf

Montag Abend lief auf RTL die Dokumentation “Der Klima-Schwindel”.
Die Hauptaussage dieser Übersetzung einer britischen Dokumentation ist, war der Mensch keine Schuld am Klimawandel trägt.
“Das klingt interessant”, dachte ich mir und blieb ein wenig am Ball.
Einige Wissenschaftler gaben ihre Kommentare und zahlreiche Diagramme wurden gezeigt, die mich allerdings skeptisch machten. Grafisch aufgepeppte und stark animierte Diagramme, die die grundlegendsten Regeln verletzen - zum Beispiel keine Achsenbeschriftung haben - passen irgendwie nicht in das Bild einer wissenschaftlichen Dokumentation.
Als dann nach einigen Minuten der ganze Bildschirm mit dem fett geschriebenen Satz “Der Mensch ist also nicht Schuld im Klimawandel” gefüllt war, wusste ich dann was ich von dieser Sendung zu halten habe.
Dementsprechend ging es auch weiter - noch mehr Diagramme und kreuzende Linien, deren Bedeutung man nicht aus dem Diagramm ablesen konnte sondern vom Sprecher vorgesetzt bekam, noch mehr Wissenschaftler, von denen alle der Meinung waren, dass der Mensch unschuldig am Klimawandel ist.
So ging das bis zum Ende - sämtliche wissenschaftlichen Erkenntnise, die in Jahrzehnten erarbeitet wurden, machte diese Sendung innerhalb von Minuten mit einer katastrophalen “Beweisführung” zu Nichte.

Ich bin alles andere als ein Experte, aber es ist merkwürdig darüber nachzudenken, dass 2,9 Millionen Menschen diese Sendung gesehen haben und davon nur noch 1,9 Millionen die Gesprächsrunde im Anschluss, die zu anderen Erkenntnissen kam. Was ist mit der verbleibenden Million? Es bleibt wohl nur zu hoffen, dass die von Reaktionen der Presse (und ich rede nicht von den Printmedien) aufgeklärt wird, über den Wahrheitsgehalt, von dem, was da zu sehen war.
Ein interessanter Artikel über richtige fundamentale Fehler in der Dokumentation gibt es auf sueddeutsche.de.

Aber irgendwie muss man auch kein Experte sein, um zu merken, dass diese Sendung kontra-produktiv war. Jeder der seinen eigenen Kopf benutzt, wird wohl merken, dass die Menschheit nicht gerade vorsichtig mit den Ressourcen der Erde umgeht. Wann werden wir denn Kriege um Erdöl haben, oder hatten wir sogar schon welche? Zerstören wir Regenwald? Sieht das gut aus, was da aus den Kohlekraftwerken rausströmt? Wonach sieht es aus, wenn an einem Strand tausende Tiere verrecken, weil das Meer von einem Teppich aus Rohöl bedeckt ist?
Der reine Menschenverstand sagt einem doch, dass das nicht natürlich ist.
Auf der anderen Seite steht doch auch die Frage, was denn schädlich sein soll, wenn an Solarzellen und alternativen Energiequellen geforscht wird. Dass wir eine riesige Menge an Kohlenstoffdioxid ausstoßen bestreitet wohl auch keiner - was wäre denn falsch daran, wenn man diese Menge reduziert - unabhängig vom Klimawandel, sondern einfach nur weil es nicht natürlich ist, sondern künstlich erzeugt wird und wir eben nicht wissen, was wir damit tun. Was ist denn falsch daran, zu versuchen die Verschmutzung der Umwelt zurückzufahren? Die größte Frage die sich mir stellt ist aber, was jene Wissenschaftler verbrochen haben, die tagtäglich forschen und dann von dieser Sendung als völlig bescheuert dargestellt werden.

Ob nun eine natürliche Warmzeit den Klimawandel vorantreibt oder der Mensch mag meinetwegen dahingestellt sein und jedem steht es frei sich selber zu belesen und eine eigene Meinung zu bilden, doch eine Sendung zu produzieren, die eine solche Schwarz-Weiß Darstellung verbreitet und das als wissenschaftlich zu verkaufen, schadet all denen, die wissenschaftlich und hart daran arbeiten der Wahrheit auf die Spur zu kommen.

Seit Jahren wird über den Klimawandel diskutiert und seit einiger Zeit in verschärfter Form.
Bei den Menschen ist ein gewisser Sättigungsgrad erreicht - sie sind die ständige Diskussion leid. Solche Hinweise, wie nicht mehr mit dem Flugzeug in den Urlaub zu fliegen oder eben eine Sendung wie diese verstärken diese Sättigung und bewirken, dass sich die Menschen nicht mehr mit einem Thema beschäftigen, das zu den größten Herausforderungen unserer Zeit werden könnte - oder der Zeit unserer Nachfahren.
Werden sie es uns danken?


Kommentar schreiben

Smileys

:confused::cool::cry::laugh::lol::normal::blush::rolleyes::sad::shocked::sick::sleeping::smile::surprised::tongue::unsure::whistle::wink:

Antispam Bild neu laden Unterscheidet Groß-/Kleinschreibung nicht